Quickpac Logo

Einlieferung: Sie haben die Wahl

Sie haben drei Möglichkeiten, damit Ihre Pakete in das Logistik-System von Quickpac gelangen:
Zentrale Einlieferung in einem einzigen Depot
Dezentrale Einlieferungen in den jeweiligen Zieldepots
Abholung
Und so funktioniert's:
Zentral
Sie liefern alle Pakete für Quickpac in einem Depot ein.
Derzeit sind dies die Depots "Zürich-Ost" in Winterthur und "Solothurn" in Hägendorf.
Quickpac befördert die Sendungen dann zwischen den Depots.
Die Einlieferung ist für Priority und Economy möglich bis 22:00 Uhr, für Priority+ bis 9:00 Uhr und für SameDay bis 12:00 Uhr.
Dezentral
Sie liefern die Pakete für Quickpac direkt in den jeweiligen Depots ein.
Dies ist vor allem sinnvoll, wenn Sie Pakete an mehreren Standorten fertigen und das Tempo Same Day wünschen.
Die Einlieferung für SameDay direkt in den jeweiligen Depots ist bis 15:30 Uhr möglich.
Abholung
Sie vereinbaren mit uns die Abholung Ihrer Sendungen.
Quickpac holt die Sendungen mit eigenen Fahrzeugen ab oder beauftragt einen Dienstleister.

Pakete verfolgen


News aus der Postbranche

08.12.2019
Deutschland: Stärkster Auftakt zum Weihnachtsgeschäft seit 5 Jahren: E-Commerce-Wachstumsprognose schon jetzt übertroffen
Nach 9 Wochen des vierten Quartals liegt der Onlinehandel in Deutschland bereits 12 Prozent über dem Vorjahreswert und steuert auf ein Rekordwachstum zu. Bis zum Stichttag am 29.11.2019 erreichten die über Online-Kanäle erzielten Bestellungen 14,8 Mrd. EUR. Darin ist das sogenannte Black Weekend, der Verkaufszeitraum vom "Black Friday" bis zum nachfolgenden "Cyber Monday", in diesem Jahr nur anteilig enthalten.
29.11.2019
Schwerstarbeit wegen Black Friday
Für Kundinnen und Kunden heisst Black Friday: günstige Angebote zuhauf. Für Angestellte fängt damit die strengste Zeit des Jahres an.