Quickpac Logo

Paket verfolgen


Lieber mit Quickpac liefern lassen

Als Paketempfänger haben Sie bisher in der Schweiz wenig Auswahlmöglichkeiten. Quickpac möchte das ändern. Wir bringen Ihre Pakete wann und wie Sie es wollen:
Am Abend, also wenn Sie zu Hause sind – und zwar ohne dass Sie dafür einen hohen Aufpreis zahlen müssen
So schnell, wie Sie es wünschen – so dass Sie am Vormittag bestellen können und am Abend bereits Ihr Paket in den Händen halten
Mit einer Vorankündigung per SMS oder E-Mail – damit Sie sich drauf einstellen können, wann unser/e Zusteller/in bei Ihnen klingelt
Mit einem leichten Elektroauto – und nicht mit einem schweren, dieselbetriebenen Lieferwagen
Derzeit stellt Quickpac in den Kantonen Zürich, Thurgau, Solothurn, Basel, Bern, Luzern und Schaffhausen zu. Quickpac kann Ihnen bereits heute Ihre Pakete bringen, sofern Ihr Versandhändler Quickpac damit beauftragt ( Shopping-Partner ) und Ihre Postleitzahl wie folgt beginnt:
40, 41, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49
50
62
80, 81, 82, 83, 84, 85, 86

Paket verfolgen


News aus der Postbranche

17.03.2020
Nachfrage wegen Covid-19 bringt Schweizer Onlinehändler an Kapazitätsgrenzen
Die Schweiz steht still nach dem Lockdown; Gastro, Freizeitinstitutionen und der stationäre Detailhandel sind untersagt, sofern nicht lebensnotwendig wie Lebensmittel oder Pharma.
13.03.2020
EU: Verpackungen sollen grüner werden
Derzeit leben wir in einer Wegwerfgesellschaft: Neu kaufen ist oft günstiger als reparieren und Rohstoffe werden eher neu abgebaut als recycelt. Das soll sich nach dem Willen der EU in den kommenden Jahren drastisch ändern: Die EU-Kommission hat in dieser Woche einen Aktionsplan für Kreislaufwirtschaft ausgearbeitet.