Quickpac Logo

Paket verfolgen


Lieber mit Quickpac liefern lassen

Als Paketempfänger haben Sie bisher in der Schweiz wenig Auswahlmöglichkeiten. Quickpac möchte das ändern. Wir bringen Ihre Pakete wann und wie Sie es wollen:
Am Abend, also wenn Sie zu Hause sind – und zwar ohne dass Sie dafür einen hohen Aufpreis zahlen müssen
So schnell, wie Sie es wünschen – so dass Sie am Vormittag bestellen können und am Abend bereits Ihr Paket in den Händen halten
Mit einer Vorankündigung per SMS oder E-Mail – damit Sie sich drauf einstellen können, wann unser/e Zusteller/in bei Ihnen klingelt
Mit einem leichten Elektroauto – und nicht mit einem schweren, dieselbetriebenen Lieferwagen
Derzeit stellt Quickpac in den Kantonen Zürich, Thurgau, Solothurn, Basel, Bern, Luzern und Schaffhausen zu. Quickpac kann Ihnen bereits heute Ihre Pakete bringen, sofern Ihr Versandhändler Quickpac damit beauftragt ( Shopping-Partner ) und Ihre Postleitzahl wie folgt beginnt:
40, 41, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49
50
62
80, 81, 82, 83, 84, 85, 86

Paket verfolgen


News aus der Postbranche

01.07.2020
E-Commerce Report Schweiz 2020 – Wachstumstrend im Onlinehandel ist ungebrochen
Der starke Konsum im Internet setzt sich fort: 2019 haben Schweizer für gut 10 Mrd. Franken online eingekauft. Damit ist das E-Commerce Volumen um 8% gestiegen. Auch 2020 rechnen fast alle Studienteilnehmer mit Wachstum. Durch COVID-19 erfährt der E-Commerce einen zusätzlichen Schub und dürfte 2020 bis zu dreimal so hoch ausfallen wie 2019.
24.06.2020
Postmarkt Schweiz: Wenig Wettbewerb bei stabilem Umsatz
In der Schweiz wurde im Jahr 2019 ein Gesamtumsatz von 4,1 Milliarden Franken mit Postdienstleistungen erzielt (umgerechnet 3,84 Mrd. Euro). Das geht aus dem Mitte Juni veröffentlichten Tätigkeitsbericht der Eidgenössischen Postkommission (Postcom) hervor. Laut der Marktaufsicht wurden 3,36 Milliarden Franken im Bereich der sogenannten postalischen Grundversorgung erwirtschaftet. Dazu zählen in der Schweiz Briefe von 50 bis 1.000 Gramm, Pakete bis 20 Kilogramm und die Zustellung von Presseabonnements in der Tagschiene. Die tägliche Pressezustellung wird durch die indirekte Presseförderung in der Schweiz teilweise staatlich bezuschusst.