Quickpac Logo

Paket verfolgen


Einlieferung: Sie haben die Wahl

Sie haben drei Möglichkeiten, damit Ihre Pakete in das Logistik-System von Quickpac gelangen:
Zentrale Einlieferung in einem einzigen Depot
Dezentrale Einlieferungen in den jeweiligen Zieldepots
Abholung
Und so funktioniert's:
Zentral
Sie liefern alle Pakete für Quickpac in einem Depot ein.
Derzeit sind dies die Depots "Zürich-Ost" in Winterthur und "Solothurn" in Hägendorf.
Quickpac befördert die Sendungen dann zwischen den Depots.
Die Einlieferung ist für Priority und Economy möglich bis 22:00 Uhr, für Priority+ bis 9:00 Uhr und für SameDay bis 12:00 Uhr.
Dezentral
Sie liefern die Pakete für Quickpac direkt in den jeweiligen Depots ein.
Dies ist vor allem sinnvoll, wenn Sie Pakete an mehreren Standorten fertigen und das Tempo Same Day wünschen.
Die Einlieferung für SameDay direkt in den jeweiligen Depots ist bis 15:30 Uhr möglich.
Abholung
Sie vereinbaren mit uns die Abholung Ihrer Sendungen.
Quickpac holt die Sendungen mit eigenen Fahrzeugen ab oder beauftragt einen Dienstleister.

Paket verfolgen


News aus der Postbranche

29.05.2020
30 Prozent der Schweizer Online-Kunden möchten ihre Waren per Chat bestellen
Eine Studie von Google und dem Branchenverband der Versandhändler zeigt: Kundinnen und Kunden bestellen ihre Produkte häufiger mobil und wünschen sich eine bessere Verzahnung von Versandhandel und Filialen.
27.05.2020
Schweizer Onlinehandel konnte im April um knapp 70% zulegen
Der März bot einen Vorgeschmack und nun liegen die Zahlen vor für April des Distanzhandels-Monitors der GfK in Zusammenarbeit mit der Post und dem VSV. Darin werden monatlich die Branchen-Umsätze von aktuell 113 Händlern im Vergleich zum Vorjahresmonat indexiert.